Dienstag, 10 Dezember 2019
Notruf: 112

Gemeldeter Brand auf der Wiese am Waldrand am 06.09.2019

Gemeinsam mit den Feuerwehren aus Ernsbach-Erbuch, Erbach wurden wir um 23.22 uhr zu einem Brand auf einem Feld in der Nähe des Habermannskreuzes alarmiert. Ein Anrufer hatte eine Rauchsäule wahrgenommen und dies gemeldet – Richtig so !

Nachdem die entsprechenden Feldrandlagen und Waldwege abgefahren waren, entdeckten die Einsatzkräfte der Feuerwehr Ernsbach-Erbuch den Brand oberhalb des Friedhofes Michelstadt. Mit herbei gesammelten Ästen hatten Passanten ein Lagerfeuer entzündet und liessen dies unkontrolliert brennen, nachdem Sie den Ort Ihrer Tat offensichtlich fluchtartig verliessen.
Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Ernsbach führten die Erstbrandbekämpfung durch. Wir mussten nur noch Nachlöschen.

Wir meinen: Feuer machen und dann weglaufen – geht gar nicht ! Unkontrollierte Feuer können sich schnell ausbreiten und größten Schaden anrichten !

Einsatzort:Michelstadt, Oberhalb des Friedhofes

Datum:06/09/2019

Alarmierungszeit:23:22:00

Alarmierungsart:Funkmeldeemfänger