Freitag, 18 Juni 2021
Notruf: 112

31.05.2021 Ausströmender Gastank in Michelstadt (10-21)

Mit einem Großaufgebot waren heute zahlreiche Kräfte der Feuerwehr in Michelstadt im Einsatz.
Bei Bauarbeiten auf einem Privatgelände wurde ein unbekannter unterirdischer Gastank beschädigt, wodurch unkontrolliert Flüssiggas ausströmte.
Da hiervon erhebliche Gefahren ausgehen können, rückte auch der Gefahrgutzug Erbach, bestehend aus den Feuerwehren Erbach, Dorf-Erbach, Haisterbach und Schönnen zur überörtlichen Unterstützung nach Michelstadt aus.
Wir führten Messungen der umliegenden Bereiche durch und stellten Sicherheit für die Michelstädter Kameraden her. Eine unkontrollierte Ausbreitung oder eine Gefährdung für die benachbarten Areale konnte verhindert werden.