Montag, 30 März 2020
Notruf: 112

Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen am 30.05.2019

Wir wurden zu einem schweren Verkehrsunfall mit mehreren eingeklemmten Personen alarmiert. Zwei Fahrzeuge waren in der Kreuzung Dreiseetalstraße/Amorbacher Straße zusammengestoßen.
Insgesamt gab es 7 Verletzte, wobei eine Person im Fahrzeug eingeklemmt war. Zum sicheren und zeitnahen Abtransport wurden 2 Rettungshubschrauber angefordert. Wir unterstützten die Feuerwehr Erbach bei der Befreiung der Person und sicherten den Landeplatz für die beiden Hubschrauber.

Einsatzort:Dorf-Erbach, Amorbacher Straße (Bundesstraße B47)

Datum:30/05/2019

Alarmierungszeit:11:25:00

Alarmierungsart:Funkmeldeemfänger

rhdr

dav