Donnerstag, 2 Juli 2020
Notruf: 112

24.05.2020 Ölspur (9-20)

Am Sonntag, den 24.05.2020, wurden wir gegen 17 Uhr von der Polizei Erbach zu einer Ölspur angefordert.

Der Inhalt einer 10 l fassenden Rapsölflasche hatte sich im Bereich einer Kreuzung über fast die gesamte Straße verteilt. Wir sicherten zügig die Gefahrenstelle ab, da es zuvor schon zu einem Verkehrsunfall gekommen war.

Da die Entfernung des Rapsöles mit dem Bindemittel nicht ausreichte, benutzen wir Schaummittel und ein C-Rohr um das Öl komplett von der Straße zu entfernen.

Nach kurzer Zeit konnte die Straße wieder für den Verkehr freigeben werden.

 

Einsatzort:Dorf-Erbach

Datum:24/05/2020

Alarmierungszeit:17:03:00

Alarmierungsart:Funkmeldeemfänger