Sonntag, 15 September 2019
Notruf: 112

Wespeneinsatz am 23.08.2019

Wir wurden am 23.08.2019 telefonisch um Hilfe gebeten. An der Einsatzstelle fanden wir zwei Wespennester an einer Außenwand eines Marktes.

Wir konnten die Mitarbeiter des Marktes informieren, dass es sich bei dieser Wespenart um die gallische Wespe handelt. Diese Art gilt allgemein als nicht „aggressiv“. Zudem hängen diese Nester in einem Bereich, der vom Menschen nicht direkt betreten werden kann. Auch das Wespenjahr ist in wenigen Wochen zu Ende, sodass anschließend das Volk abstirbt und das Nest infolge leer wird. Unsere Beratung hilft dem besorgten Bürger und ist ein Beitrag für den Naturschutz.

Einsatzort:Dorf-Erbach, Stockheimer Ring

Datum:23/08/2019

Alarmierungsart:Telefon