Heißausbildung für die Atemschutzgeräteträger

Nach langer Vorbereitungszeit war es am Samstag, den 17.02.2024 endlich soweit. Erstmals starteten 14 Einsatzkräfte aus verschiedenen Erbacher Feuerwehren, darunter 8 Atemschutzgeräteträger aus Bullau, Erbach-West und Dorf-Erbach zur Heißausbildung in den Brandübungscontainer des Landkreises Miltenberg nach Obernburg zur Fa. Mainsite (ICO). Die guten nachbarschaftlichen Beziehungen machen solche Aktivitäten auch über die Ländergrenzen hinweg möglich. Auch wenn die Ausbildungskonzepte anders sind, letztlich brennen die Brände in Unterfranken (Bayern) ja nicht anders als die im Odenwaldkreis (Hessen).Weiterlesen

Einsatzkraft gesucht!

 

Interesse bekommen, die Feuerwehr mal näher kennen zu lernen?

Du bist herzlich eingeladen! Schick uns eine Mail und komm vorbei.

 

 Was wir bieten:

  • Eine Gemeinschaft, mit der Du durch das Feuer gehen kannst
  • Ein spannender Auftrag, und manchmal auch ein bisschen Action
  • Freien Eintritt in das Alexanderbad
  • Zahlreiche Qualifikationsmaßnahmen, die dir auch im privaten Umfeld nützlich sind (Motorsägenscheine, LKW-Führerschein, Fahrsicherheitstrainings, Erste-Hilfe-Kurs etc.)
  • Die Möglichkeit ab und zu ganz offiziell gegen Einbahnstraßen fahren zu dürfen 😉

 

Was du mitbringen solltest

  • Wohnsitz im Raum Erbach / Michelstadt
  • Mindestens 17 Jahre alt
  • Zuverlässigkeit und Motivation sind keine Fremdwörter für dich

 

Da sein und helfen – wir machen den Unterschied!

-Komm in unser Team-

 

Kontaktdaten:
Wehrfüher Hans-Jörg Hupp
Dreiseetalstraße 55
64711 Erbach / Dorf-Erbach
Telefon: 016097732630
mitmachen@feuerwehr-dorf-erbach.de

Unterstützer gesucht!

Sie haben keine Zeit und möchten trotzdem etwas Gutes tun?

Dann werden Sie doch Mitglied in unserem Feuerwehrverein!

 

Der Verein „Freiwillige Feuerwehr Dorf-Erbach e.V.“ ist unser Förderverein im Hintergrund. Unser Förderverein unterstützt unsere Arbeit und sorgt dafür, dass wir den nötigen finanziellen Rückhalt dafür haben. Der Feuerwehrverein organisiert auch Ausflüge, Weihnachtsfeier und natürlich auc handere Veranstaltunge, wie z.B. den Erlebnistag.

Die Einnahmen aus Festen und Spenden kommen uns auf direktem Wege wieder zugute. So konnte in den vergangenen Jahren zusätzliches Equipment angeschafft oder die Ausbildung unserer Mitglieder verbessert werden.

Sie möchten unsere Arbeit als förderndes Mitglied unterstützen?

Der Mitgliedsbeitrag liegt zur Zeit bei 15 Euro / Jahr  und kann ganz bequem jährlich über ein SEPA Lastschriftmandat eingezogen werden. Eine Spende können Sie sogar steuerlich absetzten. Gerne stellen wir dazu eine entsprechende Spendenbescheinigung aus.

Schreiben Sie uns eine Mail oder werfen Sie uns einfach die ausgefüllte Eintrittserklärung ein.

Eintrittserklärung SEPA

Neben einer Mitgliedschaft können sie natürlich auch mit einer Einzelspende viel Gutes bewirken. Auch diese ist zudem steuerlich absetzbar.

Unsere Bankverbindung lautet:

Bankverbindung:
Sparkasse Odenwaldkreis
BIC HELADEF1ERB
IBAN DE 07508519520000103200

 

Näheres  zu den Aufgaben des Feuerwehrvereines finden Sie auch in unserer Satzung.
Satzung 2014

 

Kontaktdaten:
1. Vorsitzender Hans-Jörg Hupp
Dreiseetalstraße 55
64711 Erbach / Dorf-Erbach
Telefon: 016097732630
mitmachen@feuerwehr-dorf-erbach.de

Feuerwehr-Erlebnistag 2023

Wir sagen DANKE! Viele interessierte Bürger, darunter viel Eltern mit ihren Kindern, haben uns an unserem Feuerwehr-Erlebnistag 2023 besucht. Auf sie warteten zahlreiche Mitmachaktionen. Man konnte mit einem kleinen Strahlrohr ein „echtes Feuer“ am Feuerlöschtrainer  löschen oder Fallklappen umspritzen. Auch eine Fahrt im Korb der Drehleiter war möglich und wer wollte konnte sich an der technischen Unfallrettung aus einem Auto ausprobieren.Weiterlesen

MTW-AL

Die Konzeption des Mannschaftstransportwagen-Abschnittsleitung (kurz MTW-AL) entstand im Zuge der Erkenntnisse aus den Flächenlagen (viele Einsätze im Stadtgebiet zeitgleich). Gerade in den Jahren 2021/2022 (Starkregenereignisse, starker Schneefall, Stromausfall Günterfürst / Haisterbach) bewahrheitete sich, dass diese Aufgaben nicht alle von nur einem Führungsfahrzeug (ELW 1) gleichzeitig koordiniert werden können.Weiterlesen

Kategorie

Wetterwarnungen

Wetterwarnungen für Odenwaldkreis
  • FROST
    Gültig: 28.02. 22:00 - 29.02. 09:00
    Quelle: Deutscher Wetterdienst

Aktuelle Wetterwarnungen für  Odenwaldkreis